4. Sep
Wir sind das neue „Software Development Center: Retail“ Volkswagen setzt auf unser Know-how im Automobilhandel

Porsche Informatik entwickelt bereits seit Jahren Projekte für Volkswagen, vor allem in den Bereichen Fahrzeugverwertung bzw. Order Management and Distribution. Als „Software Development Center“ (SDC) sind wir jetzt offizieller Entwicklungspartner innerhalb der IT-Organisation von VW und als solcher auch in dessen IT-Strategie verankert. Das ist ein starkes Zeichen dafür, wie viel Vertrauen in unsere Kompetenz wir in den letzten Jahren bei unserem Mutterkonzern aufgebaut haben.

Volkswagen hat das Konzept seiner Software Development Center aus strategischen Gründen ins Leben gerufen. Zuvor gab es im Konzern eine Phase des starken IT-Outsourcings. Viele wichtige Applikationen wurden – und werden – von Drittunternehmen entwickelt, wodurch relevantes Know-how für die Weiterentwicklung der Geschäftsmodelle im Rahmen der Digitalisierung aus dem Konzern abfließt.

Daher traf VW die Entscheidung, wieder systematisch spezifisches Know-how und Entwicklungsressourcen aufzubauen – die Geburtsstunde der SDCs. VW möchte dabei die im Konzernverbund vorhandenen Kompetenzen bestmöglich nutzen. Deshalb hat jedes SDC einen besonderen fachlichen Schwerpunkt. Bei Porsche Informatik haben wir als Teil der Porsche Holding Salzburg ein enormes Prozess- und IT-Wissen im Retail-Bereich (Sales und Aftersales). Das können wir jetzt als „SDC Retail“ in Form von internationalen und hoch innovativen Projekten in die gesamte VW-Organisation einbringen.

Derzeit gibt es acht SDCs in Europa (Hannover, Wolfsburg, Dresden, Berlin, Ingolstadt, Barcelona, Lissabon und das SDC der Porsche Informatik in Salzburg/Wien) und zwei in Indien (Pune und Delhi).

Das SDC wird als eigene Business Unit in der Organisation der Porsche Informatik etabliert. Wir haben mit dem strukturellen Aufbau und dem Recruiting gestartet: Derzeit suchen wir Junior und Senior Java Entwickler sowie UX/UI Designer und Projektmanager/ Requirements Engineers – alle Infos dazu findet ihr auf der Website von Porsche Holding Careers.

Wir wurden bereits sehr offen in die Familie der SDCs aufgenommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren internationalen VW-Kolleg*innen!

Barbara Klein
Barbara Klein

ist in der Porsche Informatik für Kommunikation und Social Media verantwortlich. Sie freut sich, auch nach zwei Jahrzehnten in der Firma täglich etwas dazuzulernen.